Krug Grande Cuvee

Flaschengröße: 1.5 Liter
Produktpreis (netto):
293,28 €  
Bruttopreis pro Liter:
232,67 €
Bestellpreis (inkl. MwSt):
349,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bewertung: 95 PP Klassifikation: Grand Cru Rebsorten:  Chardonnay, Pinot Meunier,... mehr
Produktinformationen "Krug Grande Cuvee"

Bewertung: 95 PP
Klassifikation: Grand Cru
Rebsorten: Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir
Trinkreife: -
Alkoholgehalt: 12%
Farbe: weiß
Geschmacksrichtung: trocken
Allergenhinweis/Allergens: enthält Sulfite/sulphites
Importeur: MOËT HENNESSY DEUTSCHLAND GMBH, Seidlstrasse 23, 80335 München

Die Krug Grande Cuvée ist die zeitlose, stilvolle Signatur der Marke Krug, ein atemberaubender Champagner, der mühelos Vielfalt und Frische, Kraft und Finesse harmonisch miteinander verbindet. Eine Harmonie, die aus dem Kontrast erwächst – ein sensationelles Geschmackserlebnis.

CHARAKTERISTIKA
Ein glänzender Goldton, ein extravagantes, einnehmendes Bukett, eine nahezu cremige Textur, die den Auftakt zu einer wahren Aromaexplosion mit zugleich milden und reifen, lebhaften und klaren Nuancen geben.
Röstnote – Milde Gewürze – Getrocknete Früchte – Kandierte Früchte

ZUSAMMENSETZUNG
Die Krug Grande Cuvée ist der schönste Beleg für eine Kunst der Assemblage, wie sie nur Krug beherrscht. Für ihre subtile Harmonie gibt es kein Rezept. Um jedes Jahr den komplexesten aller Champagner neu entstehen zu lassen, greift die Familie Krug allein auf Weinproben und auf das Gedächtnis zurück. Ungefähr 50 Weine der drei Rebsorten, die von 20 bis 25 verschiedenen Lagen und aus sechs bis zehn Jahrgängen stammen, werden für die Assemblage der Krug Grande Cuvée verwendet.

DER KRUG PAR EXCELLENCE
Die Krug Grande Cuvée ist die vollkommene Verkörperung des Krug-Stils – so vollkommen, dass alle anderen Krug Champagner ein Quäntchen Grande Cuvée zu enthalten scheinen. So bietet der Krug Rosé z.B. eine neue, vortreffliche Interpretation der Gewürznoten der Grande Cuvée, während im Krug 1990 die Honigkomponenten akzentuiert werden und im Krug Clos du Mesnil der mineralische Charakter stärker hervortritt. Dazu Rémi Krug: „Wenn Johann-Joseph Krug die heutige Grande Cuvée kosten würde, würde er zweifellos sagen, dass er genau davon geträumt hat, als er Krug 1843 gründete.“

Weiterführende Links zu "Krug Grande Cuvee"
Zuletzt angesehen